Unser Programm

SAMVERKAN bittet Euch um das Vertrauen, Euch in den nächsten 4 Jahren wieder in den Gremien unserer Gemeinde vertreten zu dürfen.
Die Deutsche St. Gertruds Gemeinde ist eine deutschsprachige Gemeinde in Svenska kyrkan, in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Deutschland. Auftrag der Gemeinde ist, in der schwedischen Kirche Gottesdienst und Gemeindeleben in deutscher Sprache anzubieten. Wir haben eine lange und starke Tradition in unserer Gemeinde. In vielerlei Hinsicht sind wir Zwerge, die auf den Schultern von Riesen stehen. Allerdings müssen wir uns auch den modernen Gegebenheiten anpassen.

  • Effektivere Formen, in einer weit verstreuten Gemeinde miteinander zu kommunizieren. Hier haben die Möglichkeiten der Technik noch lange nicht ausgeschöpft. Dies ist als Komplement zu sehen und nicht als Ersatz für das persönliche Treffen in der Altstadt, auf Nämdö oder anderswo.
  • Konsolidierung, Professionalisierung und Vereinfachung, vor allem in der Gebäude- und Finanzverwaltung um Zeit und Kraft für unsere eigentliche Aufgabe, gemeinsam unsere Gemeinde zu leben und zu gestalten.

 

SAMVERKAN („Zusammenarbeit“) ist nicht nur unser Name, sondern auch unser Programm:

  • Gemeinde geht vor Nominierungsgruppe: Wir sehen uns als Vertreter aller Gemeindemitglieder. Jeder entscheidet nach eigenem Gewissen für das Beste der Gemeinde.
  • Diakonie: Gottes Wort leben und Hilfe anbieten, wo sie benötigt wird.
    Jung bis Alt: Wir wollen weiterhin Voraussetzungen schaffen für ein reichhaltiges Programm für alle Altersgruppen – in Musik, Kultur und Sozialem.
  • Für neue und langjährige Mitglieder: Die Gemeinde soll allen eine Heimat bieten.
  • Ökumene: Wir wollen für alle Konfessionen offen sein!
  • Finanzen: Nachhaltige Finanzverwaltung als Grundlage für die jetzige und für kommende Generationen
  • Eine Brücke zwischen Sprachen, Kulturen und Kirchen: Gottes Wort soll weiterhin in unserer Muttersprache verkündet werden. SAMVERKAN will die deutsche Sprache als Gemeindesprache und zentrales Element erhalten. Über schwedischsprachige Elemente als Komplettierung und Bereicherung unseres Gemeindelebens freuen wir uns immer.

Unsere Kandidaten kommen aus vielen Berufs- und Altersgruppen und repräsentieren die Vielfalt in unserer Gemeinde.

Wir bitten Euch um Eure Stimme!

Eure Nominierungsgruppe SAMVERKAN